Home
Mitarbeiter fuehren
Teams führen
Kunden führen
Vorträge
Helmut Kraft
Referenzen
News, Presse
Partner
Kontakt
Impressum
Test: Mitarbeiter führen
Test: Teams führen
Test: Kunden führen
Test: Feinhandicap

Mitarbeiter führen

Teams führen lernen: Vom „Blindenhund“ zum „Leithund“

Wenn Sie Teams führen, dann sollte das die Entwicklungsrichtung sein: Vom „Blindenhund“ führungsbedürftiger Einzelleister zum „Leithund“ selbstlernender Teams oder Arbeitsgruppen.

Kraft-Training

  • bringt das "Rudel" in eine gemeinsame Blick- und Zielrichtung,
  • hilft, die "Hackordnung" transparent zu machen und als Ressource zu nutzen,
  • macht Synergien des kooperierenden "Rudels" möglich,
  • öffnet die Motivationsquellen für exzellente Teamleistungen,
  • trainiert den Leithund für seine (neuen) Aufgaben und macht damit fit für die Teamzukunft.

Kraft-Trainingsangebote:

  • Workshops zur Verbesserung der Teamleistungen
  • Seminare für Teamleiter
  • Einzelcoaching für Teamleiter
  • Konfliktmoderationen.

Kraft-Trainingsmethoden:

  • Prozess- und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Sicherung der Nachhaltigkeit durch eine telefonische "hot-line".